© Macht V3
Lizenzfreie Fotos Pixabay

Impressum

Fernsehrelais

Erstens scheint die Schwingungsrate eines Ortes, an dem ein Fernsehrelais aufgestellt ist, von durchschnittlich 66 untersuchten eine durchschnittliche negative Schwingungsrate von 15 KBovis zu zeigen: die Energie, die die Böden an diesen Orten abgeben wird daher nicht nur durch ihre Anwesenheit neutralisiert, sondern es scheint, dass die Fernsehantennenrelais noch mehr Energie absorbieren, als die Erde produziert. Dieser « Mangel » an Energie, der durch die Antennenrelais stimuliert wird, erzeugt eine Art negative Anziehungskraft, die durchschnittlich bis zu 257 Meter von ihrem Standort entfernt zu spüren ist.